Das Wichtigste in der Schule sind die Kinder.

Damit sie sich wohlfühlen, die besten Bedingungen für das Lernen vorfinden und mit Freude und Begeisterung in die Schule gehen brauchen sie:

…Eltern, die die wichtigsten Bezugspersonen für sie sind
…Lehrerinnen, die ihnen die Freude am Lernen vermitteln, sie unterstützen, fördern und fordern
…eine Schulleiterin, die darauf schaut, dass alles passt
…Freizeitbetreuer, die mit ihnen essen, spielen und lernen
…einen Schulwart, der repariert, Schnee schaufelt und noch vieles mehr
…Reinigungskräfte, die auf Sauberkeit und Ordnung schauen

“Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.”

John F. Kennedy, Amerikanischer Präsident

Unsere Klassen:

1. Klassen

1a: Natascha Simon, BEd
1b: Dipl. Päd. Sigrid Eck
1c: Sabine Gissinger, BEd

2. Klassen

2a: Dennis Pieperhoff, BEd
2b: Dipl. Päd. Bernadette Kicker

3. Klassen

3a: Dipl. Päd. Karin Kasper
3b: Dipl. Päd. Regina Freund
3c: Melissa Prutsch, BEd

4. Klassen

4a: Anna Prugmaier, MA
4b: Nina Geiersberger, BEd

Unsere ElternvertreterInnen:

1.a.

Natalie Krenn

1.b.

Sandra Sengl

1.c.

Mario Hafner

2.a.

Melanie Lorber

2.b.

Christiane Delbjanki

3.a.

Stefanie Hanfstingl

3.b.

Birgit Ruff

3.c.

Yvonne Veit

4.a.

Natascha Bischof

4.b.

Mag. Alexandra Sammer-Wogg